Zutaten für 4 Forellen:

(250 300 g)
Saft einer Zitrone, Dill, Schnittlauch, 1 Zwiebel, Salz, 2EL Butter oder
Margarine, 1EL Semmelbrösel, 1/8 l Obers

Zubereitung:
Forellen in kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Mit
Zitronensaft innen und außen betröpfeln. Dill und Schnittlauch waschen
und klein schneiden. Zwiebel schälen und hacken. Mit der Hälfte der
Kräuter mischen. Forellen innun und außen salzen und mit der Kräuter-
Zwiebel-Mischung füllen. Forellen in feuerfeste Form einlegen.
Gesalzene Semmelbrösel auf die Fische verteilen. In vorgeheizten
Backofen, ca. 250°C, 35 Minuten backen. Nach 10 Minuten mit Obers
übergießen und mit restlichen Kräutern bestreuen.